DO IT! > Externe Adaption > Was müssen Sie tun?
Kontakt

DO IT! Externe Adaption
Berufliche Reintegration und Wohnen
für ehemals süchtige Erwachsene

Hasselbrookstr. 98
22089 Hamburg

Marion Killait (Externe Adaption)
Tel:040-2000 10 7048
Fax: 040-2000 10 7049

doit@therapiehilfe.de

Was müssen Sie tun?

Die Externe Adaption bietet 17 Einzeappartements für drogen- und alkoholabhängige Menschen. Unser Haus liegt zentral im Statdtteil Eilbek und ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut zu erreichen: Sie können entweder die U 1 bis Ritterstrasse oder die S1,S11 und R 10 bis Hasselbrook Bahnhof nehmen. Die Hamburger City und Außenalster erreichen Sie in 15 Minuten.

Die Behandlungsdauer beträgt in der Regel drei Monate bei Alkoholabhängigkeit beziehungsweise vier Monate bei Drogenabhängigkeit. Sie schließt an die Behandlung der vorbehandelnden Fachklinik an und ergänzt diese.


Aufnahme-Indikationen

•Frauen und Männer ab 18. Lebensjahr

•Adaptionsbehandlung (nahtloser Übergang aus Kurzzeit- oder Langzeiteinrichtungen)

•Drogen- oder/und Alkoholabhängigkeit

•Psychiatrische Komorbidität nach Rücksprache mit dem Behandlungsteam

•Kontraindikationen > schwerwiegende somatische oder psychiatrische Erkrankungen


Für eine Aufnahme brauchen wir

  • Therapiereflektion:
    Kurze Beschreibung der Inhalte während der Therapie und Zielsetzung für die Adaption


Wenn Sie sich Online bewerben möchten, klicken Sie hier: